Über Oma Plott

Ich heiße Heike und wohne im schönen Niederbayern. Wenn man es genau nimmt, bin ich eigentlich noch keine Oma - auch wenn ich mich als Mama von zwei kleinen Jungs mit Vollzeitjob manchmal wirklich alt fühle (was natürlich nicht heißen soll, dass alle Omas alt sind...! :)).

Ja, warum also tue ich mir den Stress hier auch noch an?
Gute Frage! Natürlich braucht frau neben Ihrem Alltag auch noch einen Ausgleich - ich habe also das Nähen für mich entdeckt. Mit dem Tüddeln hab ich es als typische Jungsmama nicht so, also erforschte ich die Welt der Plotter (ich nenne einen Brother CM 900 mein eigen).

Nur leider musste ich schnell feststellen, dass die Plottdesigns, die es so käuflich zu erwerben gibt, wirklich zuckersüß und schön, in erster Linie aber meist doch für Mädchen sind. Zwangsläufig folgte also als ausgebildete Mediengestalterin der nächste Schritt: ich erstellte meine Plottdateien selbst. Da dachte ich: vielleicht gefallen meine Dateien ja nicht nur meinen Männern, sondern auch den Männern von anderen. Und voilá - hier sind wir schon! :)

Warum aber jetzt “Oma Plott”? Der Name ist ein Tribut an meine eigene, leider schon verstorbene Omili - Ihr könnt sie als Icon verewigt sehen. Meine Oma war so cool, ihr hätten meine Dateien auf jeden Fall gefallen. So - und jetzt hoffe ich, Ihr habt mit meinen Werken genau so viel Spaß wie meine Familie und ich!

Und solltet Ihr Fragen oder Probleme haben, dürft Ihr Euch gerne melden. Bitte habt nur etwas Geduld, falls es mit der Antwort etwas dauert - Ihr wisst ja: Vollzeitjob und zwei kleine Kinder! :)

Zuletzt angesehen